Symbolbild: Geöffnetes Vorhängeschloss vor blauem Hintergrund, auf den die Zahlen 0 und 1 projiziert sind.

Open Government

Open Government in Nordrhein-Westfalen heißt, Politik und Verwaltung für die Bürgerinnen und Bürger zu öffnen. 

Was bedeutet Open Government?

Open Government in Nordrhein-Westfalen heißt, Politik und Verwaltung für die Bürgerinnen und Bürger zu öffnen. Bereits seit 2014 verfolgt die Landesregierung in NRW diese Ziele im Rahmen der ersten Open.NRW-Strategie.

Grafische Darstellung der Kernelemente des Open Governments: Offene Daten; Aufklärung der Bürgerinnen und Bürger (Pädagogik); Abbau von Silos und Pyramidenstrukturen; Horizontal arbeiten; Organisieren von Partnerschaften; Mit Bürgerinnen und Bürgern Politik gestalten; Bürgerbeteiligung; Bürgerkonsultation; Politik nachvollziehbar machen.
© Open Government Infografik, CC-BY

Der Grundgedanke von Open Government ist, Transparenz, Partizipation und Zusammenarbeit zwischen Staat, Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern. Erfahrungen, Expertise und Erwartungen der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen schnell, unmittelbar und wirksam in die Arbeit von Politik und Verwaltung einfließen.

Diese Grundgedanken ergänzen die Offenen Daten / Open Data. Daten der öffentlichen Verwaltung werden zur kostenfreien Nutzung und (Weiter-) Verarbeitung elektronisch bereitgestellt. Als zentrale Landesplattform zur Suche von Open Data dient hier das Open.NRW-Portal.

 

Open Government im Ministerium für Schule und Bildung NRW

Open Government und die damit verbundenen Grundgedanken Transparenz, Partizipation und Zusammenarbeit werden im Ministerium für Schule und Bildung NRW (MSB) wie folgt umgesetzt:

Transparenz

Das MSB bietet Ihnen mit dem Bildungsportal ein vielseitiges und weitreichendes Informationsangebot an. Zu allen Belangen rund um das Thema Schule finden Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte als auch Erziehungsberechtigte Informationen, die für sie relevant sind.

Des Weiteren stellt das MSB eine große Anzahl von Daten rund um das Thema Schule als Open Data (Schulgrunddaten, Eckdaten) zur Verfügung. Einen Überblick über die offenen Daten des Ministeriums finden Sie hier

Partizipation

Open Government heißt auch, für Gespräche und Diskussionen mit Akteuren des Schulsystems offen zu sein. Durch die Digitalisierung werden neue Zugangswege für die Zusammenarbeit geschaffen. Das Land Nordrhein-Westfalen hat eine zentrale Beteiligungsplattform bereitgestellt, über die den Bürgerinnen und Bürgern ein vereinfachter Zugang zu Partizipationsprozessen ermöglicht wird. Diese Plattform wird ebenfalls vom MSB genutzt.

Zusammenarbeit

Schulentwicklung lebt von der Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren auch außerhalb der Schule.

Näheres finden Sie auch im Beteiligungsportal.